Willkommen beim Technologiezentrum Glehn

Jetzt mit Erfolg zum Ziel

Kfm. Sachbearbeiter/in und modulare Qualifizierungen

Eine Weiterbildung, gefördert von der Agentur für Arbeit.

Ihre zukünftigen Aufgaben
Mit Hilfe sicherer EDV-Kenntnisse erledigen Sie verschiedene Bürotätigkeiten. Zu Ihren Aufgaben gehören die schriftliche und mündliche Bearbeitung verschiedenster kaufmännischer Vorgänge:
Kommunikation, Organisation und Ablage, Empfang, Sekretariat uvm.
Je nach Spezialisierung vor allem Buchführung oder Aufgaben im Personalbereich mit Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Die Ziele und Ihre Voraussetzungen für eine solche Weiterbildung finden Sie in unserem Flyer.  PDF-Flyer

Ihr Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie als Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikationen ein TZG-Zertifikat und ein Zertifikat über die IHK-anerkannten Teilqualifikationen.

Unterrichtsorganisation
in Teilzeit:
Montag bis Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr (zusätzlich fallen ca. 4 Stunden je Woche an, die Sie optional auch von zu Hause aus arbeiten können)

in Vollzeit: Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 16:15 Uhr. Freitag von 8:30 bis 13:00 Uhr

Inhalte

1.Bewerbungsunterstützungca.
10 UE
Bewerbungstraining, -strategien, Onlinebewerbungenca. 10 UE
2.Teilqualifizierung Kommunikation und Datenverarbeitungca. 
240
UE
Grundlagen der Datenverarbeitungca. 10 UE
Internet, Outlook, E-Mailca. 45 UE
Textverarbeitung, Schriftverkehr mit Wordca. 70 UE
Tabellenkalkulation mit Excelca. 70 UE
Präsentation mit PowerPointca. 40 UE
3.Teilqualifizierung / Spezialisierung (A oder B)je ca. 
300 UE

A) Finanz- und Kontokorrentbuchführung
Finanzbuchhaltung mit Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung,
praxisorientiert mit SAGE New Classic, DATEV, LEXWARE

B) Personalwesen mit Lohn- u. Gehaltsabrechnung
Personalwirtschaft mit Entgeltabrechnung, praxisorientiert mit DATEV, LEXWARE
4.Betriebliches Praktikumca. 1,5 
Monate
5.Evaluation / Abschlussca. 5 UE

 

 

Weitere Module in der kaufmännischen Qualifizierung

Microsoft Office, SAGE New Classic, DATEV, LEXWARE - Wählen Sie aus zahlreichen Modulen aus.
In einem ausführlichen Beratungsgespräch werden gemeinsam die für Sie notwendigen Lerninhalte zusammengestellt. Dabei entsteht Ihr persönlicher Weiterbildungsplan, der die für Sie passenden Module beinhaltet. Somit wird Ihr Bewerberprofil für Ihre berufliche Zielsetzung optimal ergänzt. Ein individueller Einstieg ist jederzeit möglich. Geschult wird nach modernen Lehr- und Lernmethoden. Sie arbeiten mit ausgewähltem Lernmaterial selbständig für sich, unterstützt von unseren Fachdozenten.
Die einzelnen Module haben eine unterschiedliche Dauer. Sie erkennen die Dauer an der Farbigkeit der Überschriften. Alle Module werden in Vollzeit oder Teilzeit angeboten.

Die Ziele und Ihre Voraussetzungen für eine solche Weiterbildung finden Sie in unserem Flyer.
PDF-Flyer

ca. 330 Unterrichtseinheiten
(ca. 16 Wochen Teilzeit / 8 Wochen Vollzeit)

ca. 160 Unterrichtseinheiten
(ca. 8 Wochen Teilzeit / 4 Wochen Vollzeit)

ca. 80 Unterrichtseinheiten
(ca. 4 Wochen Teilzeit / 2 Wochen Vollzeit)

  • Modul 1

Grundlagen und Aufbaukurs Rechnungswesen / Fibu
mehr

  • Modul 3

Finanzbuchhaltung EDV-gestützt DATEV, SAGE New Classic, LEXWARE
mehr

  • Modul 4

Lohn u. Gehaltsbuchhaltung EDV-gestützt, DATEV, LEXWARE
mehr

  • Modul 5

REWE Jahresabschluss EDV-gestützt, SAGE New Classic, LEXWARE
mehr

  • Modul 6

Auftragssachbearbeitung EDV-gestützt, SAGE New Classic, LEXWARE
mehr

  • Modul 28

Einkauf, Verkauf EDV-gestützt, MS-Office
mehr

  • Modul 7

Vertrieb, Marketing EDV-gestützt, MS-Office
mehr

  • Modul 9

Personalwesen EDV-gestützt, MS-Office
mehr

  • Modul 10

Sekretariat EDV-gestützt, MS-Office u. a.
mehr

  • Modul 13

Internet und E-Mail-Dienste, Internet Explorer u.a., Outlook u.a.
mehr

  • Modul 11

PowerPoint Grundkurs
mehr

  • Modul 12

Access Grundkurs
mehr

  • Modul 14

Excel Grundkurs
mehr

  • Modul 15

Excel Aufbaukurs
mehr

  • Modul 18

Word Grundkurs
mehr

  • Modul 19

Word Aufbaukurs
mehr

  • Modul 16

Praxismodul mit Projektarbeit
mehr

  • Modul 20

Professionelles Dateimanagement unter Windows
mehr

  • Modul 21

Adobe Anwendungen 
mehr


Eine starke Partnerschaft

Als Partner der Wirtschaftsförderung im Rhein-Kreis Neuss sind wir ständig in enger Zusammenarbeit mit den regionalen Wirtschaftsunternehmen. Daraus resultieren die Kenntnisse über die Anforderungen sämtlicher kaufmännischer Berufsbilder. Professionelles Fachpersonal begleitet Sie während Ihrer praxisorientierten Schulung, die Ihnen alle relevanten Kenntnisse für die Anforderungen am Arbeitsplatz vermittelt. Die Qualifikation, die Erfahrung und das persönliche Engagement unserer Dozenten gewährleisten eine praxisnahe und arbeitsmarktorientierte Weiterbildung.

Kontakt

Dagmar Giffels
02182 / 85 07 21
d.giffels@tz-glehn.de


Maggie Thies

02182 / 85 07 0 (13)
m.thies@tz-glehn.de

Kostenloser Rückrufservice

Sie möchten gerne beraten werden? Schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und die bevorzugte Anrufzeit.