Willkommen beim Technologiezentrum Glehn

Wirtschaftsfachwirt

Geprüfte Wirtschaftsfachwirte sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt, da sie branchenübergreifendtätig werden können. Eine optimale Qualifi kation und viele Zukunftschancen zeichnen diese Weiterbildung aus, denn der Wirtschaftsfachwirt ist ein echter Allrounder.Ganz gleich ob Organisation, Führung, Marketing, Controlling oder Absatzwirtschaft – der Wirtschaftsfachwirt ist den Anforderungen sämtlicher Bereiche gewachsen.

Zur Prüfung vor der IHK ist zugelassen, wer folgendes nachweist:


> Prüfungsteil „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“
1. Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder
2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten
Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
4. eine mindestens dreijährige Berufspraxis.


> Prüfungsteil „Handlungsspezifische Qualifikationen“
1. Die abgelegte Teilprüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifi kationen“, die nicht
länger als fünf Jahre zurückliegt, und
2. mindestens ein Jahr Berufspraxis in den oben genannten Fällen.

1.

Inhalte des Zertifikatslehrgangs

Anforderungen an die Fachkraft

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
• Volkswirtschaftslehre
• Betriebswirtschaftslehre
• Rechnungswesen
• Recht & Steuern
• Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen
• Märkte und Marktchancen
• Konzeption
• Event- & Veranstaltungsmanagement
• Veranstaltungsmarketing
• Führung & Zusammenarbeit


2.
Facts:


• Max. 15 Personen
• Erfahrenes Dozententeam
• 460 Unterrichtsstunden
• Der Lehrgang startet am 11. Januar 2018 –ein weiterer am
6. September 2018
• Donnerstags von 17:30 Uhr bis 20:45 Uhr und
vierzehntägig samstags von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
• Der Lehrgang ist förderfähig.