Willkommen beim Technologiezentrum Glehn

Fachkraft für Buchführung / Datev - Grundstufe

In vielen Betrieben wird nicht nur die vorbereitende Buchführung durch die eigenen Mitarbeiter/innen erstellt. Oftmals fehlt den Mitarbeiter/innen das nötige Hintergrundwissen, um die vorbereitende Buchführung nicht nur erstellen sondern auch verstehen zu können. In diesem Lehrgang lernen Sie die Grundlagen der ordnungsgemäßen Buchführung kennen und erlangen Sicherheit im Umgang mit dem Buchführungsprogramm DATEV.

Abschluss
Zur Prüfung ist zugelassen, wer mindestens 80 % der Seminarstunden
anwesend war. Der Lehrgang schließt mit einem hausinternen Test ab,
der aus einer Präsentation und einem Multiple-Choice-Test besteht.
Nach Bestehen der beiden Prüfungsteile wird das Zertifi kat „Change
Manager/in“ verliehen.

1.

Inhalte des Zertifikatslehrgangs

Anforderungen an die Fachkraft

• Abgrenzung der Buchhaltung von den übrigen Bereichen des Rechnungswesens
• Inventur, Inventar, Bilanz
• Buchen auf Bestands- und Erfolgskonten
• Umsatzsteuer bei Ein- und Ausgangsrechnungen
• Abschreibungen auf das bewegliche Sachanlagevermögen
• Bestandsveränderungen im Warenverkehr
• Privatentnahmen und Privateinlagen
• Einblick in den Jahresabschluss mit Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung

2.
Facts:


• Mitarbeiter/innen in der Buchhaltung, Existenzgründer/innen,
Prüfungskandidat/innen in kaufmännischen Berufen –
Zahlenaffinität wird vorausgesetzt
• Max. 15 Personen
• Erfahrenes Dozententeam
• 52 Unterrichtsstunden
• Der Lehrgang startet im Jan. 2018 – ein weiterer im April. 2018
• Dienstags von 17:30 Uhr bis 20:45 Uhr
• Der Lehrgang ist förderfähig

Kontakt


Maggie Thies

02182 / 85 07 0 (13)
m.thies@tz-glehn.de

 

Raimund Franzen
02182 / 85 07 60
r.franzen@tz-glehn.de