Willkommen beim Technologiezentrum Glehn

Das Technologiezentrum Glehn dreht ab!

Im Februar bekam Heinz Pelzer, Inhaber des Kaffeeerlebnis Glehn, Besuch vom TZG. Kameras wurden positioniert, das Mikrophon eingeschaltet und dann hieß es: Film ab!

Das TZG stellt sich den digitalen Anforderungen und bietet neben neuen digital ausgerichteten Seminaren nun auch „Imagefilme“ für Unternehmen an. Nichts ist ansprechender, als per Video  einen Über- und einen Einblick in ein Geschäft, eine Firma oder eine Praxis zu geben. Davon war Heinz Pelzer auch schnell überzeugt: „Tolle Sache. Auf meiner Visitenkarte kann ich meinen Film als QR-Code hinterlegen und bei Geschäftstreffen, den Kunden direkt meinen Laden präsentieren.“

Binnen 3 Stunden war der Film im Kasten. Die Vertonung und der Filmschnitt wurde im TZG verarbeitet und schon ein paar Tage später Herrn Pelzer zur Verfügung gestellt. Dabei geht das TZG, unter Leitung von Norbert Kothen, auf spezielle Wünsche des Kunden ein. „Wir besprechen genau, welches Ziel der Film des Kunden haben soll. So bieten wir dem Kunden außerdem an, das Drehbuch zu konzipieren und eventuelle Statements oder Interviews einfließen zu lassen. Einige Kunden suchen über diesen Weg ihre neue Fachkraft oder Auszubildenden."

Mit der Erstellung von Filmen zeigt das TZG seine digitale und mediale Kompetenz.

Dies zeigt auch das neue Angebot von Weiterbildungen zum „Social Media Manager“ oder „Digital-Manager“ per Webinar. Bei einem Webinar wird eine Präsentation, ein Vortrag, eine Schulung oder ein ähnlicher Inhalt mit Hilfe von Videotechnik über das Internet übertragen und man kann von zu Hause aus, mit Kaffee und in Jogginghose, live eine Fortbildung „besuchen“ und sich weiterbilden. Wenn das nicht mal „abgedreht ist“!?

Wenn Sie Interesse an einem unserer Angebote haben, freuen wir uns über Ihren  Anruf. 

Kontakt


Maggie Thies

02182 / 85 07 0
m.thies@tz-glehn.de